© Tweed Run

Nostalgisches Rad-Event in Stuttgart: Tweed Run

Old-School-Radtour für einen guten Zweck: Am Sonntag, den 29. April, findet in Stuttgart der erste Tweed Run statt – ein Radausflug vom Rathausplatz zum Schloss Solitude und zurück, in klassischer Kleidung und auf möglichst historischen Rädern. Mitmachen kann jeder, das Startgeld wird einem guten Zweck gespendet.

Der frisch gegründete Verein Stuttgart Charity Society (SCS) will mit attraktiven Veranstaltungen in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Geld für unterstützenswerte Projekte sammeln. Das erste Event wird der Stuttgart Tweed Run: Die Teilnehmer starten am 29. April morgens vor dem Stuttgarter Rathaus und radeln zum Schloss Solitude. Mitradeln kann jeder, eine Kostümierung oder bestimmte Räder sind nicht vorgeschrieben, die Veranstalter wünschen sich aber, dass möglichst viele Teilnehmer in historischen Kleidern und auf schönen alten Rädern mit von der Partie sind – "charmante Kreativität" sei gefragt, so die Macher. Start zum historischen Rad-Spektakel ist um 10.30 Uhr auf dem Rathausplatz am Café Scholz.  Mit den Einnahmen aus den Startgebühren (25 Euro bei Voranmeldung, 35 Euro am Veranstaltungstag) wird unter andem die Kinderklinik "Olgäle" unterstützt.

Mehr Infos zur Veranstaltung gibt's hier

Twitter
Text: Thomas Musch
12.04.2012

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rothaus Riderman
    TOUR sucht Fahrer für Rothaus Riderman

    Lust auf drei Tage Jedermann-Radsport? TOUR und der Rothaus Riderman suchen engagierte Hobby-Radler für die Teams Deutschland, Österreich und Schweiz. Gefragt ist Rennrad-Leidenschaft und Renn-Erfahrung – geboten wird ein kostenloses Startpaket mit Trikots und Startplatz.

    mehr

  • Gran Fondo Vienna
    Firmenrennen beim Gran Fondo Giro d’Italia Vienna

    Wien freut sich auf die Premiere seines Jedermann-Rennens. Im Rahmen des Gran Fondo Giro d’Italia Vienna findet jetzt auch ein Firmenrennen statt. Die Privatbrauerei Stiegl lädt am 14. September 2014 zum Company Giro.

    mehr

  • Uwe Peschel Move 2014
    TOUR 8/2014: Move 2014

    Der ehemalige Radprofi Uwe Peschel vermittelt Hobby­sportlern und vielen Einsteigern den Spaß am Radfahren – mit ­erstaunlichem Erfolg. Bis zu 350 Rennradler schließen sich den geführten Touren im oberschwäbischen Bodensee­Hinterland an. Wir haben uns das mal angesehen

    mehr

  • Hanka Kupfernagel
    Rothaus RiderMan: Streckencheck mit Hanka Kupfernagel

    Die fünffache Rad-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel wird das Feld beim Streckentest für den Rothaus RiderMan 2014 anführen. Am Freitag, den 1. August kann die geänderte dritte Etappe abgefahren werden.

    mehr

  • Rad am Ring 2014
    Rund 10.000 Teilnehmer am Nürburgring

    Rund 10.000 Männer und Frauen haben am Wochenende an den MTB- und Rennradrennen sowie dem Tourenfahren am Nürburgring teilgenommen. Mit am Start war auch das Team TOUR powered by Bulls.

    mehr

Schlagwörter

Stuttgart Tweed Runnostalgische RäderRetro-Event29. April 2012

Artikel empfehlen |  Artikel drucken