© Jenaer Rad Verein

Nachwuchsförderung im 1. Radclub Jena

Der RSC Jena und der Jenaer Rad Verein“ fusionieren demnächst zum 1. Radclub Jena e.V. Dem neu gegründeten Verein ist es ein Anliegen, die erfolgreichen Sichtungsprojekte der beiden in Auflösung befindlichen Vereine weiterzuführen.

Im kommenden Jahr soll die Nachwuchsarbeit des 1. Radclub Jena e.V. zu den anerkannten Sichtungszentren des Landes gehören.

Die beiden Radvereine Jenas, aus denen sich nun der 1. Radclub Jena neu formiert, waren in der Vergangenheit bereits für gute Nachwuchsarbeit ausgezeichnet worden. Für die "Arbeitsgemeinschaft Radsport“ an der Jenaer Rautalschule war der Jenaer Radverein vor zwei Jahren mit dem „Thüringer Kinder- und Jugendsportpreis“ ausgezeichnet worden. Weitere Rennrad- Mountainbike- und Ausdauerangebote gibt es an der Heinrich-Heine Grundschule für Kinder ab der 1. Klasse  und an der Lobdeburgschule für die Klassen 4-6.


Neben einer Jena-weiten Schulveranstaltung, die für das Frühjahr 2013 angesetzt ist, wird es zudem ein Feriencamp sowie Mit-Mach-Aktionen bei verschiedenen Wohngebietsfesten und Firmenveranstaltungen geben.

Weitere Informationen gibt es auf den Websiten der beiden Vereine:
Jenaer Radverein
RSC Jena

Twitter
Text: TOUR Online
22.11.2012

Das könnte Sie auch interessieren

  • Etape du Tour 2015
    L’Etape du Tour 2015

    Die 23. Ausgabe des Jedermann-Rennens der Tour de France führt in die französischen Alpen. Am 19. Juli geht es von Saint-Jean-de-Maurienne nach La Toussuire.

    mehr

  • Mecklenburg
    Mecklenburger Seen Runde 2015: Anmeldung möglich

    Ab sofort ist das Anmeldeportal der Mecklenburger Seen Runde 2015 geöffnet: Die MSR findet am 29. und 30. Mai 2015 statt.

    mehr

  • Frühjahrsklassiker
    Amstel Gold Race 2015 für Jedermänner

    Die „Toerversie“ des Amstel Gold Race gehört zu den größten Jedermann-Events der Niederlande. 15.000 Startnummern werden verkauft – trotzdem sind die Plätze schnell ausgebucht. Die Anmeldung zur Verlosung beginnt jetzt.

    mehr

  • Fichkona
    Fichkona 2015: Anmeldung ab sofort möglich

    Ab sofort ist die Anmeldung zum 18. Fichkona Radmarathon möglich. Die Anmeldephase läuft bis zum 30. November 2014. Die Ausdauerfahrt beginnt am 27. Juni und endet spätestens am 29. Juni 2015.

    mehr

  • Rad statt Rollstuhl Barcelona
    Rad statt Rollstuhl im TV

    Andreas Beseler, Gründer der Initiative Rad statt Rollstuhl, ist erneut mit einem Projekt im Fernsehen zu sehen. Seine Etappenfahrt nach Barcelona mit 50 Rennradlern kommt zur besten Sendezeit in der ARD.

    mehr

Schlagwörter

jenaNachwuchsförderungJugend

Artikel empfehlen |  Artikel drucken