Maratona dles Dolomites Maratona dles Dolomites

Maratona dles Dolomites-Enel am 2. Juli 2017

Voranmeldung für 31. Dolomitenmarathon gestartet

Kristian Bauer am 13.10.2016

Bis zum 3. November ist die Voranmeldung für den 31. Maratona dles Dolomites-Enel 2017 möglich. Für einen Startplatz benötigt man Losglück.

Wer am 2. Juli 2017 an der Maratona dles Dolomites teilnehmen will, muss sich zunächst voranmelden. 5.000 Plätze werden in der zweiten Novemberhälfte unter allen registrierten Startern verlost. Die eine Hälfte der Startplätze geht an italienische Radfahrer und die andere Hälfte an ausländische Radfahrer. Die rund 4.000 verbleibenden Startnummern werden als Reisepaket angeboten, an VIP-Starter vergeben oder bei Chariry-Aktionen verkauft.

Die drei Strecken bleiben unverändert: Maratona über 138 Kilometer und mit einem Höhenunterschied von 4.230 m, Medio (Mittelstrecke) über 106 Kilometer und mit einem Höhenunterschied von 3.130 m und Sellaronda über 55 Kilometer und mit einem Höhenunterschied von 1.780 m. Der Start ist wie immer in La Villa und das  Ziel in Corvara.

Das für die 31. Ausgabe der Maratona dles Dolomites – Enel ausgewählte Thema ist die Liebe. "Die Liebe ist die Grundlage des gegenseitigen Teilens. Die Liebe ist der Ausgangspunkt jedes Abenteuers. Die Liebe macht uns zu Kameraden dieser Reise, die jedes Jahr aufs Neue startet und uns hier inmitten der Monti Pallidi, die man einfach lieben muss, willkommen heißt", zitiert die Pressemitteilung den OK-Präsidenten Michil Costa.

Info: www.maratona.it
 

Kristian Bauer am 13.10.2016
Kommentare zum Artikel