© Veranstalter

Škoda wird Sponsor des Velorace Dresden

Škoda wird 2013 neuer Namensgeber und Sponsor des Velorace Dresden. Der tschechische Automobilhersteller unterstützt bereits die Škoda Velotour Frankfurt/Main, den Škoda Velodom Köln, den Garmin Velothon Berlin und die Vattenfall Cyclassics.

Das Škoda Velorace Dresden findet am 4. August 2013 statt. Start und Ziel des Jedermann-Rennens befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Dresdener Zwinger. Der Veranstalter hat in einer Pressemitteilung bereits eine neue Streckenführung durch Dresden angekündigt.

Der Theaterplatz mit Zwinger, Semperoper, Italienischem Dörfchen und Dresdner Schloss bilden für Start und Ziel eine eindrucksvolle Kulisse. Die Hobby-Radsportler werden über 63 oder 105 Kilometer eine Stadtrundfahrt unternehmen: Die 21 Kilometer lange Runde führt ohne nennenswerte Höhenmeter über historische und moderne Architekturwahrzeichen Dresdens wie die drei Elbschlösser Schloss Albrechtsburg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg und die neue Waldschlösschenbrücke.
 

Twitter
Text: Kristian Bauer
30.10.2012

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

Velorace DresdenSkoda

Artikel empfehlen |  Artikel drucken