Kirschblüten Radklassik Kirschblüten Radklassik

Kirschblüten Radklassik 2016

Neuer Radklassiker in Oberösterreich

Kristian Bauer/PM Veranstalter am 19.01.2016

Am 5. Mai 2016 wird Eferding zum Zentrum der Klassik-Radszene. Der mittelalterliche Stadtplatz bietet die Kulisse für die Premiere des Kirschblüten Radklassikers. Die Anmeldung ist bereits geöffnet.

Die stilvolle Fortbewegung auf klassischen Rennrädern hält jetzt auch in Oberösterreich Einzug. Drei sorgsam ausgewählte Routen auf Radwegen und Nebenstraßen über 40, 75 und 110 Kilometer zeigen bei der "Kirschblüten Radklassik" die Landschaft rund um Eferding von der schönsten Seite.

Beim Kirschblüten Radklasssiker sind auch Räder neueren Datums zugelassen. Voraussetzung sind jedoch ein Stahlrahmen und dazu passende Komponenten. Auch die Trikots sollten dem Alter des Rades angepasst sein.

An den Verpflegungsstationen ausschließlich lokale Schmankerl von ortsansässigen Betrieben angeboten.

Eferding hat eine lange Radsport-Tradition: Das jährliche Kirschblüten Rennen Ende April ist das älteste Radrennen Österreich.

Kristian Bauer/PM Veranstalter am 19.01.2016
Kommentare zum Artikel