© Manu Molle / Veranstalter

Haute Route 2013 in Alpen und Pyrenäen

Im dritten Jahr der Veranstaltung wird es neben dem bewährten Jedermann-Etappenrennen in den Alpen auch ein zweites Event durch die Pyrenäen geben. Die Anmeldung für beide Events startet am 1. November.

Die "Haute Route Alps" wird, wie schon in den ersten beiden Austragungen, in sieben Etappen von Genf bis nach Nizza führen. Erstmalig wird im kommenden Jahr die "Haute Route Pyrenees" ausgetragen. Die Strecke soll ähnlich schwer werden wie die der "Haute Route Alps".

Der genaue Streckenverlauf sowie die genauen Daten werden in Kürze auf der Website der Veranstaltung veröffentlicht.

Fest steht bisher aber, dass die "Haute Route Pyrenees" genau eine Woche nach dem Ende der Alpenveranstaltung starten wird. So können sich besonders mutige Radler am "Iron Package" versuchen: Beide Jedermann-Etappenrennen innerhalb von drei Wochen.

Für beide Events wird es sowohl eine Einzel-, als auch eine Teamwertung geben. Ein Team besteht aus drei bis neun Fahrern und kann sich auch nach den Einzelanmeldungen der Fahrer noch formieren.

Teilnehmer aus 2011 oder 2012 sind für die Anmeldung bevorteilt: Sie können sich bereits jetzt für die Veranstaltung anmelden. Das Anmeldeportal für neue Teilnehmer öffnet am 1. November. Das Startgeld steht noch nicht fest - im vergangenen Jahr mussten 1.200 Euro bezahlt werden.

Weitere Infos gibt es auf der Website der Veranstaltung: www.hauteroute.org

Twitter
Text: TOUR Online
15.10.2012

Das könnte Sie auch interessieren

  • Sparkassen Münsterland Giro 2015
    GCC reduziert Anzahl der Wertungsrennen 2015

    Nachdem mit „Rad am Ring" das zweite "German Cycling-Cup"-Rennen der Saison abgesagt werden musste, haben die GCC-Verantwortlichen beschlossen das Reglement zu ändern.

    mehr

  • GF San Gottardo 2015 Team TOUR
    Team TOUR beim Arber, San Gottardo und der Main-Rhein-Main RTF

    Auch am vergangenen Wochenende waren die Fahrer vom Team TOUR wieder unterwegs. Welche Veranstaltung besonders Spaß gemacht hat erfahren Sie in Ihrem Blog.

    mehr

  • HeideRadCup
    HeideRadCup erstmals in Torgau

    Am 13. September wird in Torgau erstmalig der Sparkassen HeideRadCup stattfinden. Auf Strecken von 40, 70, 110 und 140 Kilometern werden in der Stadt an der Elbe die besten Jedermänner und -frauen ermittelt.

    mehr

  • Rad am Ring 2015
    Sturm führt zu Rennabsagen bei Rad am Ring 2015

    Extremes Wetter hat die Rennen bei Rad am Ring überschattet. Die Jedermann-Rennen mussten komplett abgesagt, das 24-Stunden-Rennen verkürzt werden. Zusammen mit dem Nürburgringlauf kamen über 10.000 Athleten in die Eifel.

    mehr

  • Rothaus RiderMan 2014
    TOUR sucht Österreicher für Rothaus Riderman 2015

    TOUR und der Rothaus Riderman suchen Hobby-Radler aus Österreich. Geboten wird ein kostenloser Startplatz - gefragt sind Rennradleidenschaft und Spaß am Etappenrennen. Hinweis: Danke für die vielen Meldungen - Aktion ist beendet.

    mehr

Schlagwörter

Haute RouteJedermannEtappenrennen

Artikel empfehlen |  Artikel drucken