Granfondo Stelvio Santini Granfondo Stelvio Santini

Granfondo Stelvio Santini 2018

Von Bormio zum Stilfser Joch

Kristian Bauer am 26.10.2017

Ab sofort ist die Anmeldung für die siebte Auflage des Granfondo Stelvio Santini möglich. Am Sonntag, dem 3. Juni 2018, werden über 3000 Radfahrer erwartet.

Auch in diesem Jahr führen wieder drei Rennstrecken von Bormio auf das Stilfser Joch:
die Kurzstrecke über 60 Kilometer, die mittellange Strecke über 138 Kilometer und die Langstrecke, die über den Mortirolo führt und 151 Kilometer bietet. Ziel ist jeweils das auf 2.758 Meter Höhe gelegene Stilfser Joch.

Die Rangliste berücksichtigt nur die schnellste Zeit an den Anstiegen: Die Trikots "King of Mountain" und "Queen of Mountain" werden nach den Bergzeiten auf den jeweiligen Strecken vergeben. Zusätzlich wird die gefahrene Gesamtzeit veröffentlicht, ohne dass es dafür eine echte Wertung gibt.

Bis zum 31. März 2018 kann man sich zum Granfondo Stelvio Santini anmelden: Die Meldegebühr beträgt 60 Euro inklusive des offiziellen Trikots von Santini Cycling Wear. Es ist das Trikot, das laut Reglement von den Teilnehmern beim Rennen getragen werden muss.

Info: www.granfondostelviosantini.com
 

Kristian Bauer am 26.10.2017
Kommentare zum Artikel