Radlerin und Radler Radlerin und Radler

Das war die Fahrradwelt vor über 100 Jahren

Historische Radzeitschriften im Internet

Kristian Bauer am 15.03.2018

Einen Einblick in die Welt der Radfahrer vor mehr als 100 Jahren, gibt ein digitales Angebot: Die Zeitschriften "Radlerin und Radler", "Die Radlerin" und andere Schätze sind kostenlos zugänglich.

Die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) hat verschiedene Radler-Zeitschriften digitalisiert und öffentlich zugänglich gemacht. Komplett abrufbar ist z.B. "Radlerin und Radler" von 1899. Der Jahrgang kann komplett als PDF oder einzeln heruntergeladen werden. Die eingescannten Zeitschriften geben einen Einblick in die damalige Technik und Bekleidung, die üblichen Regeln und das zugrundeliegende Weltbild. Letzteres ist meist amüsant, manchmal befremdlich, aber in jedem Fall interessant.

Kristian Bauer am 15.03.2018