Contre la montre Bayreuth Contre la montre Bayreuth

Bayreuther Contre la Montre 2017

Neuer Termin für Zeitfahren in Nordbayern

Kristian Bauer am 28.04.2017

Am Sonntag, den 17. September 2017, warten im Landkreis Bayreuth 21,3 Kilometer auf schnelle Zeitfahrer. Das Rennen war in der Vergangenheit stets ausgebucht.

Das Zeitfahren findet am Sonntag, 17. September 2017 und nicht wie ursprünglich geplant am  24. September 2017 statt. Wegen der am letzten Septemberwochenende stattfindenden Bundestagswahl gab es rechtliche Bedenken zur Erteilung der Genehmigung, da durch die Vollsperrung Anwohner an der Strecke einen Umweg zum Wahllokal haben.

Der Bayreuther Sportverein Team Icehouse e.V. lädt zum Kampf gegen die Uhr an der Therme Obernsees im Landkreis Bayreuth in Nordbayern. Der Kurs über 21,3 Kilometer ist schnell und fast komplett flach. Der Radsportevent findet seit 2015 auf einem neuen Kurs Rund um die Therme in der Fränkischen Schweiz statt.

Die Radsportler werden von einer Zeitfahrrampe im Ein-Minuten-Takt auf die vollgesperrte Strecke auf Höhe der Einfahrt zur Therme in Richtung Plankenfels geschickt. Die Veranstaltung war in den Vorjahren auf 100 Startplätze begrenzt und ausverkauft. Der Startplatz kostet 20 Euro inkl. Eintritt in die Badewelt der Therme Obernsees.

Info: http://contrelamontre.de/
 

Kristian Bauer am 28.04.2017
Kommentare zum Artikel