KOTL KOTL

ASVÖ-King Of The Lake 2018

Anmeldestart für Zeitfahren rund um den Attersee

Kristian Bauer am 09.03.2018

Zum 8. Mal lädt der Radsportverein Atterbiker.at am Samstag den 15. September zum Einzel- und Mannschaftszeitfahren rund um den Attersee ein. 2018 werden wieder 1.200 Rennradfahrer erwartet.

Mit dem Rennrad um den Attersee - und das bei komplett gesperrter Straße. Diese Möglichkeit gibt es nur einmal im Jahr, wenn bei der mittlerweile achten Auflage des "ASVÖ King of the Lake" am 15. September wieder die stärksten Zeitfahrer die 47,2 km lange Strecke rund um den See in Rekordzeit bezwingen. Die Straßensperre, eine Startrampe und die straffen Startintervalle erlauben insgesamt 1.200 Startern den Salzkammergutsee zu umrunden. S

Gestartet wird in Rennrad-und Zeitfahrrad-Klassen, so werden neben Zeitfahr-Spezialisten und Triathleten auch die ganze Breite des Rennradsports zur spannenden Sekundenjagd animiert. Das 4er-Mannschaftszeitfahren stellt die Herausforderung, gemeinsam im Team ans Leistungslimit zu gehen. Entlang der Strecke sind Fan-Zonen eingerichtet, in denen die Athleten von Zuschauern angefeuert werden.

Ab 9. März startet die Anmeldung zum 8. ASVÖ King of the Lake auf www.kotl.at. Dann heißt es schnell sein, denn erfahrungsgemäß sind die 1.200 Startplätze rasch vergeben. Der Einzelstart kostet 55 Euro, das Mannschaftszeitfahren 200 Euro/Team.

Kristian Bauer am 09.03.2018