© Uwe Geißler

Anmeldung für TOUR Challenge freigeschaltet

Ab sofort ist die Anmeldung für die TOUR Challenge möglich. Das Etappenrennen feiert 2013 in der Schweiz seine Premiere. 800 Einzelstarterplätze stehen für die Erstausgabe bereit.

Vom 5. bis 8. September 2013 geht es in drei Tagesetappen über rund 347 Kilometer von Davos über St. Moritz nach Lenzerheide und zurück nach Davos durch die schönsten Landschaften der Schweiz (Kanton Graubünden und Engadin). Neben einer Einzelwertung in unterschiedlichen Kategorien wird es auch eine Teamwertung geben. 

Am 5. September bildet ein Bergzeitfahren den Auftakt des Rennens. 475 Höhenmeter verteilt auf 14 Kilometer müssen dabei bewältigt werden. Mit einer guten Zeit können sich Teilnehmer einen Platz im vorderen Startblock sichern. Wer will, kann aber auch erst zur ersten Etappe anreisen und das Zeitfahren auslassen.

Auf der ersten Etappe fordert der Julierpass einen Kraftakt - 2.170 Höhenmeter auf 92 Kilometern bieten  Kletterspaß.  Die zweite Etappe startet in St. Moritz und führt über den Splügenpass nach Lenzerheide (137 Kilometer/ 2.931 Höhenmeter). Um den Gesamtsieg geht es dann auf der Schlussetappe von Lenzerheide nach Davos. Albulapass und Flüelapass sorgen für 2.442 Höhenmeter, die sich auf 104 Kilometern verteilen.

Twitter
Text: TOUR Online
18.12.2012

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rothaus Riderman
    TOUR sucht Fahrer für Rothaus Riderman

    Lust auf drei Tage Jedermann-Radsport? TOUR und der Rothaus Riderman suchen engagierte Hobby-Radler für die Teams Deutschland, Österreich und Schweiz. Gefragt ist Rennrad-Leidenschaft und Renn-Erfahrung – geboten wird ein kostenloses Startpaket mit Trikots und Startplatz.

    mehr

  • Gran Fondo Vienna
    Firmenrennen beim Gran Fondo Giro d’Italia Vienna

    Wien freut sich auf die Premiere seines Jedermann-Rennens. Im Rahmen des Gran Fondo Giro d’Italia Vienna findet jetzt auch ein Firmenrennen statt. Die Privatbrauerei Stiegl lädt am 14. September 2014 zum Company Giro.

    mehr

  • Uwe Peschel Move 2014
    TOUR 8/2014: Move 2014

    Der ehemalige Radprofi Uwe Peschel vermittelt Hobby­sportlern und vielen Einsteigern den Spaß am Radfahren – mit ­erstaunlichem Erfolg. Bis zu 350 Rennradler schließen sich den geführten Touren im oberschwäbischen Bodensee­Hinterland an. Wir haben uns das mal angesehen

    mehr

  • Hanka Kupfernagel
    Rothaus RiderMan: Streckencheck mit Hanka Kupfernagel

    Die fünffache Rad-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel wird das Feld beim Streckentest für den Rothaus RiderMan 2014 anführen. Am Freitag, den 1. August kann die geänderte dritte Etappe abgefahren werden.

    mehr

  • Rad am Ring 2014
    Rund 10.000 Teilnehmer am Nürburgring

    Rund 10.000 Männer und Frauen haben am Wochenende an den MTB- und Rennradrennen sowie dem Tourenfahren am Nürburgring teilgenommen. Mit am Start war auch das Team TOUR powered by Bulls.

    mehr

Schlagwörter

TOUR Challenge

Artikel empfehlen |  Artikel drucken