© Screenshot

Anmeldestart für Amstel Gold Race 2013

Wer am 13. Mai 2013 bei der Tourversion des Amstel Gold Race dabei sein will, sollte sich sputen: Der Radmarathon-Klassiker, der im nächsten Jahr über sechs verschiedene Distanzen führt, ist jedes Jahr ausgebucht.

Einen Tag bevor die Profis am Cauberg um den Sieg kämpfen, können sich ambitionierte Hobbyfahrer auf der Strecke des niederländischen Radklassikers messen. Die 12.000 Startplätze werden unter allen Einschreibungen auf der Website der Veranstaltung verlost. Die Veranstaltung wird in sechs verschiedenen Distanzen zwischen 65 Kilometern und 250 Kilometern angeboten – das Startgeld beträgt 46 Euro.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.amstelgoldrace.nl

Twitter
Text: TOUR Online
04.12.2012

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

amstel gold race

Artikel empfehlen |  Artikel drucken