© Screenshot

Anmeldeschluss für 13. Säntis Classic

Nur noch bis zum 3. Juni läuft die reguläre Anmeldung für die Säntis Classic. Danach fallen Nachmeldegebühren an.

Sowohl für die Classic-Tour als auch den Radlathlon ist eine Anmeldung noch bis zum 3. Juni zum regulären Startpreis möglich. Eine Nachmeldung mit Aufschlag ist bis kurz vor dem Start am Sonntag, den 17. Juni 2012, möglich.


Wie 2011, werden auch dieses Jahr die vielen Teilnehmer der Kategorie OPEN um 8 Uhr auf die 130 Kilometer lange und professionell ausgeschilderte Classic-Tour geschickt. Erstmals wird die Spitze der Säntis Classic mit einem Führungsfahrzeug begleitet. Wer die Classic-Tour unter fachkundiger Führung fahren möchte, wählt zwischen Plausch-, Hobby-, Sport- und Speedgruppe aus. Für die jungen Teilnehmer bietet sich die J&S Nachwuchsgruppe an.

Twitter
Text: Kristian Bauer
01.06.2012

Das könnte Sie auch interessieren

  • TOUR112
    Anmeldestart für Nove Colli 2015

    Am Dienstag, den 4. November, beginnt die Anmeldung für den 45. Nove Colli. Wer einen Startplatz will, muss schnell sein - das Rennen ist jedes Jahr ausgebucht.

    mehr

  • Flandern-Rundfahrt für Jedermann
    Flandern-Rundfahrt für Jedermann 2015

    Am Samstag, 1. November 2014, startet die Anmeldung für die Jedermann-Ausgabe der Flandern-Rundfahrt. Die Veranstaltung findet am 4. April 2015 statt.

    mehr

  • Etape du Tour 2015
    L’Etape du Tour 2015

    Die 23. Ausgabe des Jedermann-Rennens der Tour de France führt in die französischen Alpen. Am 19. Juli geht es von Saint-Jean-de-Maurienne nach La Toussuire.

    mehr

  • Mecklenburg
    Mecklenburger Seen Runde 2015: Anmeldung möglich

    Ab sofort ist das Anmeldeportal der Mecklenburger Seen Runde 2015 geöffnet: Die MSR findet am 29. und 30. Mai 2015 statt.

    mehr

  • Rollentraining Internetvideos
    Die besten Videos zum Thema Rollentraining

    Selten so gelacht und gestaunt – wir haben die besten Internetvideos zum Rollentraining gesammelt. Und geben Linktipps zur Bekämpfung der Langweile auf der Rolle.

    mehr

Schlagwörter

Swiss CyclingTopTour

Artikel empfehlen |  Artikel drucken