© Screenshot

Anmeldeschluss für 13. Säntis Classic

Nur noch bis zum 3. Juni läuft die reguläre Anmeldung für die Säntis Classic. Danach fallen Nachmeldegebühren an.

Sowohl für die Classic-Tour als auch den Radlathlon ist eine Anmeldung noch bis zum 3. Juni zum regulären Startpreis möglich. Eine Nachmeldung mit Aufschlag ist bis kurz vor dem Start am Sonntag, den 17. Juni 2012, möglich.


Wie 2011, werden auch dieses Jahr die vielen Teilnehmer der Kategorie OPEN um 8 Uhr auf die 130 Kilometer lange und professionell ausgeschilderte Classic-Tour geschickt. Erstmals wird die Spitze der Säntis Classic mit einem Führungsfahrzeug begleitet. Wer die Classic-Tour unter fachkundiger Führung fahren möchte, wählt zwischen Plausch-, Hobby-, Sport- und Speedgruppe aus. Für die jungen Teilnehmer bietet sich die J&S Nachwuchsgruppe an.

Twitter
Text: Kristian Bauer
01.06.2012

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gletscherstraße Sölden 20.5.2015
    Kälteeinbruch sorgt für Schnee in den Nordalpen

    Niederschlag und Kälte haben den Passstraßen in den Alpen Neuschnee gebracht. Alpentouren auf dem Rennrad sind in den nächsten Tagen nicht ratsam.

    mehr

  • 12H Cycling Marathon
    12H Cycling Marathon in Monza

    Auf der Rennstrecke im italienischen Monza findet am 27. und 28. Juni 2015 der 12H Cycling Marathon statt. Rennradler können allein oder im Team teilnehmen.

    mehr

  • Sustenpass Bergzeitfahren
    Premiere für Bergzeitfahren am Sustenpass

    Am 30. Mai erlebt das Zeitfahren von Innertkirchen auf den Sustenpass seine Premiere. 200 Startplätze werden für „Highway to Sky“ angeboten.

    mehr

  • Gewinnspiel Triathlon Camp 2015
    Gewinnspiel: Triathlon-Einsteiger-Trainingscamp auf Malle

    TOUR und Mercedes-Benz verlosen zwei Plätze in einem Triathlon-Einsteiger-Camp auf Mallorca. Die Gewinner erhalten eine individuelle Trainingsbetreuung durch Spezialisten von Hannes Hawaii Tours.

    mehr

  • Studie - Probanden gesucht
    Sporthochschule Köln sucht Probanden für Studie

    Das „Deutsche Forschungszentrum für Leistungssport Köln“ (Deutsche Sporthochschule Köln) sucht ab sofort Probanden (Mindestens B-Lizenz) für die Studie „Power Profiling als leistungsdiagnostisches Tool im Radsport”.

    mehr

Schlagwörter

Swiss CyclingTopTour

Artikel empfehlen |  Artikel drucken