Ladies Race Ladies Race

3. St.Pöltner Damen Radmarathon

Ladies Race in Niederösterreich

Kristian Bauer/PM Veranstalter am 27.04.2017

Am 4. Juni findet in St.Pölten zum dritten Mal ein Radmarathon für Frauen statt. Seit dem Jahr 2015 wird im Rahmen des St.Pöltner Radmarathons das Rennen für Frauen über die Classic-Distanz angeboten.

Unter dem Titel "Ladies Race" wurde das Frauenrennen 2015 als eigener Punkt ins Veranstaltungsprogramm des St.Pöltner Radmarathons aufgenommen. Das Rennen hat einen eigenen Start, Begleitfahrzeuge und abgestimmt auf den Verlauf der restlichen Rennen, einen eigenen Zieleinlauf.

Gestartet wird um 09:30 Uhr im St.Pöltner Regierungsviertel. Es sind 80 Kilometer  und 1.110 Höhenmeter zu absolvieren.  Gewertet werden neun Altersklassen. Vor Nennschluss, gehen die Veranstalter bereits davon aus, dass es 2017 einen neuen Rekord an Teilnehmerinnen geben wird.  Dies ist nicht zuletzt auch darauf zurückzuführen, dass zusätzlich zu den Wertungen des Radmarathons auch die österreichischen Staatsmeisterschaften Radmarathon für Frauen ausgetragen werden.

Teilnehmerinnen die beim St.Pöltner Ladies Race angemeldet sind und über eine Amateurlizenz oder gültige ÖRV Marathoncard verfügen, kommen in die Wertung für die österr. Staatsmeisterschaften.

Männer und Frauen können bei der Extrem-Distanz des St.Pöltner Radmarathon über 158 Kilometer und 2.728 Höhenmeter antreten.

Die Onlineanmeldung ist noch bis 25. Mai geöffnet, Danach sind nur noch Nachnennungen vor Ort möglich.

Infos: www.stp-radmarathon.at
 

Kristian Bauer/PM Veranstalter am 27.04.2017
Kommentare zum Artikel