Tattoo Sylvain Chavanel Tattoo Sylvain Chavanel

Die besten Radsport-Tattoos

Die verrücktesten Tätowierungen für Radsportler

Konstantin Rohé am 07.11.2017

Radsport-Tattoos sind weit verbreitet - nicht nur bei den Profis. An Brust, Rücken, Armen oder Beinen schmücken Tätowierungen den gestählten Sportlerkörper.

Ob als Liebesbekenntnis, Aufmunterung oder Durchhalteparole - Radsport-Tattoos sind weit verbreitet. Wir haben die besten Tattoos der Radprofis zusammengestellt.

Fotostrecke: Tattoo-Fieber - Die besten Tätowierungen der Profis

Auch unter Hobbysportlern gibt es viele, die ihre Liebe zum Radsport in Form einer Tätowierung ausdrücken. Die besten Fundstücke aus dem Netz:

Last week's project. #blackandgraytattoo #voodoomonkeycle #bicycletattoo #biketattoo

Ein Beitrag geteilt von John Forgus (@johnforgus) am

Konstantin Rohé am 07.11.2017
Kommentare zum Artikel