Ausprobiert: Bioratio Molke- und Milchproteine Ausprobiert: Bioratio Molke- und Milchproteine

Ausprobiert: Bioratio Molke- und Milchproteine

Proteinpulver für mehr Ausdauer beim Rennrad-Training

TOUR Magazin am 30.07.2015

Radsportler achten darauf, genügend Kohlenhydrate zu essen, um ihre Glykogenspeicher für Ausdauer­belastungen zu füllen. Dass aber auch Pro­teine für Ausdauerathleten wichtig sind, übersehen viele.

Pro­teine für Ausdauerathleten sind wichtig, weil sie die Regeneration und Trainingsanpassungen fördern und die Muskeln ­erhalten.Wer als Rad­sportler gar trainierend ­abnehmen möchte, sollte sich moderat kalorienreduziert ernähren und dabei aber gezielt auf hochwertige Proteine achten, damit möglichst wenig Muskelmasse verloren geht. Für eine kohlen­hydratreduzierte und proteinbetonte Ernährung bietet das Konstanzer Unter­nehmen Bioratio Molke- und Milch­protein aus kontrolliertem biologischem Anbau, das frei von Zusatzstoffen ist. Kokosblütenzucker, Roh Rohrzucker, Kakao- und ­Bourbon-Vanillepulver, ebenfalls aus kontrolliertem Anbau, ­ergänzen das Sortiment, um daraus ­zusammen mit den Proteinen und Milch oder Wasser Drinks zu mischen, die man mit Obst noch individuell auf­peppen kann. Unser Eindruck: Die ­naturbelassenen Zutaten sind bemerkenswert aromatisch und lassen sich zu wohl­schmecken­den Drinks ­mixen, die den Magen nicht belasten und sehr gut ­sättigen.

Das Protein­pulver kostet 29,90 Euro je 500-Gramm-Dose, was für rund 16 Drinks reicht. Die ­Preise der anderen Zutaten: Kokosblüten­zucker 11,90 Euro (300 Gramm), Roh-Rohrzucker 4,90 Euro (500 Gramm), Kakaopulver 5,90 Euro (250 Gramm), Bourbon-­Vanille 12,90 Euro (40 Gramm).

Bezug/Info  www.bioratio.com

TOUR Titel 7/2015

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in TOUR 7/2015: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

TOUR Magazin am 30.07.2015
Kommentare zum Artikel