anabol-loges Nahrungsergänzung anabol-loges Nahrungsergänzung
Ernährung

Ausprobiert: anabol-loges Nahrungsergänzung

Stefanie Weinberger am 14.10.2013

Das bekannte Nahrungsergänzungsmittel für Sportler ist nun mit stark überarbeiteter Zusammensetzung als "anabol-loges in tens" auf dem Markt.

Ein neuer Inhaltsstoff ist das aus einer Südseealge gewonnene Astaxanthin. Es soll oxidativen Stress der Muskelzellen hundertmal besser abfangen als das im Vorgänger-Präparat enthaltene Vitamin E, welches in niedriger Dosierung weiterhin enthalten ist. Neu ist auch der Zusatz von Rhodiola-rosea-Extrakt: Diese auch Rosenwurz genannte Pflanze soll die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit fördern und beim Stressabbau helfen – als Beleg dafür legt der Hersteller wissenschaftliche Studien vor. Diese sagen aus, dass das Mittel die Regeneration und Leistungsfähigkeit um signifikante Werte steigere, bei der gemessenen Leistung um stolze 21 Prozent. Auch eine "Ökonomisierung der geistigen Abläufe" sei mit Hilfe von Hirnstrom-Messungen nachweisbar: Sportler sollen daher in Wettkampf und Training motorisch und geistig später ermüden und somit effizienter und sicherer unterwegs sein.

Beim Selbsttest war das Produkt in der angegebenen Dosierung jedenfalls verträglich.

Preis 34,95 Euro für eine Packung mit 100 Kapseln; weitere Packungsgrößen mit 200 und 500 Kapseln.

PLUS Wirkung in Studien untersucht; gut verträglich
MINUS relativ teuer; relativ hohe Dosierungsempfehlung (täglich 3 bis 4 Kapseln)

Bezug/Info www.loges.de/praeparate/anabol-loges-intens

Stefanie Weinberger am 14.10.2013