Kaufberatung 2016: Helmmützen, Hand- und Überschuhe Kaufberatung 2016: Helmmützen, Hand- und Überschuhe

Kaufberatung Winter: Helmmützen, Hand- und Überschuhe

Winterbekleidung: Helmmützen, Hand- und Überschuhe

Matthias Borchers am 10.11.2015

Wenn’s kalt wird, frieren Kopf, Hände und Füße immer am schnellsten. Schutz bieten Helmmützen, Hand- und Überschuhe. TOUR zeigt ausgewählte Accessoires für kühle und kalte Tage.

Radfahren, ja – aber kalte Ohren, klamme Zehen und Finger? Nein, danke. Auf die typischen Vor­boten für das vorschnelle Ende einer winterlichen Trainings­runde könnte man getrost verzichten. Schutz bieten hier Helmmützen, Hand- und Überschuhe – aber das riesige Angebot der Hersteller macht die Auswahl der passenden und wärmenden Accessoires nicht einfach. Vor allem das individuelle Kälteempfinden und die Herstellerangaben zum Einsatzbereich ­ihrer Produkte lassen sich oft nicht zur ­Deckung bringen. Marken wie Assos, Castelli oder Santini ­nennen auf ihren Webseiten Temperatur­bereiche und wollen mit Wettersymbolen bei der Auswahl des geeigneten Accessoires helfen. Aber eine gewisse Unsicherheit darüber, ob der ausgewählte Handschuh, Überschuh oder eine bestimmte Mütze auch wirklich zum eigenen Befinden passt, bleibt immer bestehen.

Wir haben die Sortimente von ­ 15 Herstellern durchforstet und empfehlenswerte Produkte in zwei Klima-Kategorien eingeteilt: für kalte und feucht-kalte Tage bis an die Gefriergrenze (15 bis 0 Grad, Niesel und Graupel) und für trockenes, mildes Winter­wetter (15 Grad, heiter bis wolkig). 

Die wichtige Grundregel lautet: Je dichter und dicker das Mate­rial, desto weniger Schweiß in Form von Wasserdampf kann entweichen, was wiederum den ­(Aus-)Kühleffekt verstärkt. Mit welchen Teilen Sie komfortabel durch die kalte ­Jahreszeit radeln können, darüber entscheiden neben Isolierung und Wetterschutz auch die kleinen, wichtigen Details: Helmmützen sollten auf der Innenseite keine auftragenden Nähte haben; an Schirmmützen verhindern Polster, dass sich der harte Schirmrand als Falte in die Stirn gräbt; Helmmützen für Frauen erlauben das Durchfädeln des Zopfs. In unserer Auswahl bieten die Modelle von Bontrager, Castelli oder GripGrab dieses Feature.

DER RICHTIGE KOMPROMISS

Dick gefütterte Handschuhe schränken die Bewegungsfreiheit der Hände ein, punktgenaues Schalten und fein dosiertes Bremsen wird damit schwieriger. Darum müssen Handschuhe ­einen Kompromiss aus Wetterschutz und Flexibilität bieten. Erste Wahl sind nach unserer Erfahrung Neoprenmodelle mit vor­geformten Fingern oder solche mit außenliegender Membran und Fütterung, beispielsweise mit Primaloft, das leicht ist und gut isoliert. Wie lang und weit der Bund sein muss, hängt auch davon ab, wie die ­Ärmel der dazu getragenen Jacke geschnitten sind. Eine ­Innenhand mit Silikon-Print ­verbessert den Griff am Lenker, vor ­allem bei Nässe. Ein praktisches Feature ist, wenn beide Handschuhdaumen flauschige Textilflächen zum Naseputzen aufweisen.

Für die Füße beginnt das An­gebot bei der simplen Überzieh­socke von Mavic für 15 Euro. ­Intensiv ­trainierende Radler schätzen ­daran, dass die Füße gerade so geschützt werden, dass sie weder durch die Kälte des Fahrtwinds noch durch Schweiß auskühlen – der Grat, auf dem das funktioniert, ist aber schmal.

Voll isolierte und mit Membran ausgestattete Überschuhe halten lange warm und trocken, lassen den Dampf aber kaum passieren. Die meisten Modelle sind mit Reißverschluss ausgestattet; nach unserer Erfahrung gelingt das Anziehen damit schneller und komfortabler als mit Klettstreifen. Eine Ausnahme von der Regel zeigt Pearl Izumi mit einer zweiteiligen, auch mit Handschuhen gut greifbaren Lasche. Signalfarben und Reflexstreifen bringen an den ständig kreisenden Überschuhen am meisten in punkto Sicherheit.

Wetterschutz für eher trockenes, mildes Winterwetter bietet unsere Auswahl von Chiba, Endura, Giro, Mavic und Nalini. Für härtere Bedingungen eignen sich die Teile von Assos bis Santini auf den folgenden Seiten – aber natürlich können alle Teile je nach Kälteempfinden und Einsatzzweck auch gemischt werden. 

Den gesamten Artikel mit vielen Informationen finden Sie unten als PDF-Download.

Fotostrecke: Handschuhe

Fotostrecke: Helmmützen

Fotostrecke: Überschuhe

TOUR Titel 11/2015

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in TOUR 4/2016: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Matthias Borchers am 10.11.2015