10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich 10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

Ausprobiert: Rennrad Handschuhe

10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

Matthias Borchers am 16.03.2017

Die TOUR Testabteilung hat zehn Paar leichte, lange Radhandschuhe zwischen 25 bis 70 Euro geprüft und bewertet.

Ja, is’ denn schon wieder Winter? Nö – aber in unseren Breiten sind ­leichte Langfinger-Handschuhe nicht nur für Pässetouren und Early-­Bird-Rides eine schlaue Wahl. Zehn ­Modelle von 25 bis 70 Euro im Vergleich:

BBB Raceshield

Info  www.bbbcycling.com
Preis  25 Euro
Größen  XS–XXL
Farben  Neongelb, Schwarz
PLUS  Sehr bequem, flexibel, guter Grip auch bei Nässe, schnell trocknend, leicht wasserabweisend
MINUS  Wenig Sturzschutz, nur Daumen und ­Zeigefinger rechts sind ­Touchscreen-kompatibel

10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

BBB Raceshield


Castelli Prima Glove

Info  www.castelli-cycling.com
Preis  25 Euro
Größen  S/M, L/X, XXL
Farben  Schwarz, Rot, Gelb
Besonderheit  Strickmaterial
PLUS  Sehr anschmiegsam dank Strick, beidseitig Touchscreen-kompatibel, guter Grip
MINUS  Sehr schlanke Finger (eventuell eine Nummer größer kaufen), geringer Sturzschutz

10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

Castelli Prima Glove


Giro Hoxton LF

Info  www.grofa.com
Preis  40 Euro 
Größen  S–XXL
Farben  Orange-Grau, Schwarz-Grau
PLUS  Sehr bequem, gute Passform, links wie rechts Touchscreen-kompatibel, große Putzzonen, robuste Innenhand, leicht anzuziehen
MINUS  Innenhand-Material trocknet langsam

10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

Giro Hoxton LF


Gore Bike Wear Power Long Gloves

Info  www.goreapparel.de
Preis  50 Euro
Größen  6–11
Farben  Schwarz, Schwarz-Weiß, Schwarz-Rote
PLUS  Robust, guter Sturzschutz der Innenhandgroße Putzzonen, leicht anzuziehen, Reflexmaterial
MINUS  Innenhandmaterial trocknet langsam, nicht Touchscreen-kompatibel

10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

Gore Bike Wear Power Long Gloves


Mavic Crossmax Ultimate Glove

Info  www.mavic.com
Preis  42 Euro   Größen  XS–XXL
Farben  Schwarz-Weiß, Schwarz
PLUS  Gut geformt für lange Finger, griffig, gut belüfteter Handrücken, Innenhand mit leichtem Sturzpolster
MINUS  Innenhand trocknet langsam, nicht Touchscreen-kompatibel

10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

Mavic Crossmax Ultimate Glove


Pearl Izumi Pro Gel Vent FF Glove

Info  www.paul-lange.de
Preis  50 Euro
Größen  XS–XXL
Farben  Schwarz-Grau
PLUS  Sehr bequem, beide Seiten Touchscreen-kompatibel, guter Sturzschutz der Innenhand, großer Putzbereich, Reflexmaterial
MINUS  Bei Nässe etwas rutschig am Lenker

10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

Pearl Izumi Pro Gel Vent FF Glove


Prologo Lycra Long Finger Gloves

Info  www.prologotouch.com
Preis  69 Euro
Größen  S–XL
Farben  Weiß-Schwarz, Schwarz-Weiß
PLUS  Sehr bequem und flexibel, bester Grip am Lenker bei jeder Witterung, große Putzzonen
MINUS  Nicht zuverlässig Touchscreen-kompatibel, teuer

10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

Prologo Lycra Long Finger Gloves


Roeckl Melrose

Info  www.roeckl.de
Preis  40 Euro
Größen  6–11
Farben  Schwarz, Schwarz-Rot, Weiß
PLUS  Gut vorgeformt, sehr bequem, guter Sturzschutz der Innenhand, sehr Touchscreen-sensibel (beidhändig), Reflexmaterial, leicht an- und auszuziehen, guter Grip bei jedem Wetter, große Putzzonen
MINUS  Innenhand trocknet langsam

10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

Roeckl Melrose


Scott Glove RC Pro LF

Info  www.scott-sports.com
Preis  40 Euro
Größen  XS–XXL
Farben  Schwarz-Gelb, Schwarz-Grau
PLUS  Extrem leicht und flexibel, sehr bequem, sehr gut belüftet, guter Grip
MINUS  Touchscreenbedienung nicht möglich

10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

Scott Glove RC Pro LF


Sportful Gel Glove l.Finger

Info  www.sportful.com
Preis  40 Euro
Größen  XS–XXL
Farben  Schwarz, Schwarz-Grau
PLUS  Sehr bequem, guter Sturzschutz der Innenhand, guter Grip am Lenker, sehr Touchscreen-sensibel (beidhändig), leicht an- und auszuziehen, Reflexmaterial, große Putzzonen
MINUS  Am Handgelenk etwas eng

10 Paar Rennrad Handschuhe im Vergleich

Sportful Gel Glove I.Finger


Matthias Borchers am 16.03.2017
Kommentare zum Artikel